Beginn einer neuen Ära: Belgische Premiere für den Opel Astra Fünftürer und Sports Tourer

Opel auf der 94. Ausgabe des Brüsseler Autosalon

2015-12-17

Print Print   |  Word  
Opel Astra


  • Neuer Opel Astra: beeindruckender Fortschritt bei Kompaktwagen
  • Neuer Opel Astra Sports Tourer: für Arbeit und Familie, mit mehr Platz, aber weniger Gewicht
  • Opel OnStar: Sicherheit, Komfort und Vernetzung von hohem Niveau
  • Opel KARL: klein, markig, attraktiv und preisgünstig
  • Opel ADAM ROCKS S: schneller Abenteurer im Taschenformat
  • Opel Corsa OPC: reine OPC-Passion – kräftig, schnell, athletisch

Der Stand von Opel auf dem 94. Brüsseler Autosalon (vom 14. bis 24. Januar 2016) ist ein deutliches Beispiel für die beschleunigte Modelloffensive der Marke mit dem fünftürigen Opel Astra, der zum ersten Mal in Belgien vorgestellt wird, neben Neuwagen wie Opel KARL, Opel ADAM ROCKS S und Opel Corsa OPC.

Auch der Opel Astra Sports Tourer, der im Frühling 2016 auf den Markt kommt, wird in Brüssel seine belgische Premiere feiern. Diese Break-Ausführung des neuen Astra gehört zur Reihe von 29 Modellen, die im Zeitraum zwischen 2016 und 2020 auf den Markt gebracht werden.

Die Funktionsweise des persönlichen Vernetzungs- und Hilfedienstes Opel OnStar wird interaktiv auf dem Stand erläutert. Berater von Opel OnStar stehen rund um die Uhr in Notfällen zur Verfügung, aber das System bietet auch eine umfangreiche Palette von Anwendungen, die Fahren sicherer und komfortabler machen.

Alle diese Neuheiten und das umfangreiche Modellangebot von Opel werden auf einem ca. 2.500 m2 großen Stand in Halle 5 mit mehr als 30 Fahrzeugen präsentiert. In diesem Jahr stehen 70 speziell ausgebildete Berater zur Verfügung, um Besucher und potenzielle Kunden über das vollständige Opel-Sortiment zu informieren. Auch eine Probefahrt in der Umgebung des Messezentrums Heysel mit einem Modell nach Wahl kann reserviert werden.

Opel ist gleichfalls am Stand der belgischen Erdgasföderation KVBG mit einem Zafira Tourer CNG (Compressed Natural Gaz) präsent. Daneben unterstützt Opel auch „Job on Wheels“ mit einem ADAM S, der auf dem Stand im Patio für die Auswahltests des besten jungen Autotechnikers des Landes eingesetzt werden wird.

Opel Astra: beeindruckender Fortschritt bei Kompaktwagen

Der neue Astra führt die gute Opel-Tradition fort, Innovationen aus höheren Fahrzeug­klassen für ein breites Publikum bezahlbar zu machen. Zugleich eröffnet er eine neue Ära bei Opel. Er macht einen wahren Quantensprung. Unsere Ingenieure haben ihn auf dem sprichwörtlichen weißen Blatt Papier entwickelt entlang dreier entscheidender Prämissen: Effizienz, Vernetzung und Athletik. So ist der neue Astra bis zu 200 Kilogramm leichter als sein Vorgänger – und sein athletisches Design zeigt dies schon äußerlich. Seine Ausmaße sind kleiner geworden, das Raumangebot und der Komfort dabei aber spürbar gewachsen. Unter der Motorhaube kommen ausschließlich Triebwerke der neuesten Generation zum Einsatz. Zahlreiche Technologien und Assistenzsysteme aus höheren Fahrzeugklassen steigern Komfort und Sicherheit der Astra-Passagiere – vorneweg unser persönlicher Online- und Service-Assistent Opel OnStar, die hochmoderne Smartphone-Integration sowie das wegweisende neue adaptive IntelliLux LED-Matrix-Licht.“

Opel Astra Sports Tourer: für Arbeit und Familie, mit mehr Platz, aber weniger Gewicht

Die Fließheck-Version der nächsten Astra-Generation feiert hier ihren ersten Auftritt vor Belgischem Publikum – und auch der neue Astra Sports Tourer hat auf dem Automobil­salon in Brüssel eine Belgische Premiere. Die jüngste Kompaktkombi-Generation von Opel zeichnet sich durch dieselben wegweisenden Entwicklungsmerkmale aus wie ihr fünftüriges Pendant: Der Astra Sports Tourer basiert auf einer komplett neuen Leichtbau-Fahrzeugarchitektur, die ihn bis zu 200 Kilogramm leichter macht als bisher. In Verbindung mit den Motoren der neuen Generation wird der Kombi antrittsstärker, spritziger und macht mehr Fahrspaß bei sparsamem Spritverbrauch – entscheidende Argumente gerade auch für Dienstwagen- und Vielfahrer, die auf praktische und zugleich repräsentative Kombis setzen.

Opel OnStar: Sicherheit, Komfort und Vernetzung von hohem Niveau

Mit dem Beginn der neuen Astra-Ära fährt Opel auch in ein neues Zeitalter der Fahrzeug­vernetzung. Die ersten Fahrzeuge mit Opel OnStar sind seit wenigen Monaten unterwegs. Der persönliche Online- und Service-Assistent macht das Autofahren nicht nur angenehmer, sondern vor allem entspannter. Ab sofort hält das wegweisende System sukzessive in den Pkw-Baureihen der Marke Einzug. Den Kunden steht das gesamte Leistungsportfolio von Opel OnStar inklusive automatischer Unfallhilfe, 24‑Stunden-Notrufservice, Pannenhilfe, Diebstahl-Notfallservice und leistungsstarkem 4G/LTE-WLAN-Hotspot mit schneller und stabiler Mobilfunkanbindung zur Verfügung. Zunächst wird die 4G/LTE-Technologie in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden zur Verfügung stehen, die weiteren Märkte folgen sukzessive. Damit unterstreicht das Unternehmen einmal mehr den Anspruch, Premium-Technologien einem breiten Kundenkreis verfügbar zu machen

Opel KARL: klein, markig, attraktiv und preisgünstig

Seine Maße: äußerst kompakt. Sein Preis: unglaublich günstig. Sein Name: einfach KARL, Opel KARL. Der Fünftürer mit Platz für bis zu fünf Personen feiert Belgische Premiere auf dem Brüsseler Autosalon. Das neue Mitglied in der Opel-Familie ist auf Wunsch mit Sicherheits- und Komfort-Technologien ausgestattet, die in dem Segment der Kleinst­wagen ihresgleichen suchen. Mit nur 3,68 Metern Länge und einer Höhe von 1,48 Metern bietet der neue Opel KARL die ideale Kombination aus bestem Raumangebot und kompakten Außenmaßen. Angetrieben wird der Kleine von einem modernen Einliter-Dreizylinder-Benziner der neuesten Generation, der mit einem CO2 Ausstoß von 94 Gramm pro Kilometer überzeugt.

Opel ADAM ROCKS S: schneller Abenteurer im Taschenformat

Mit seinem coolen, männlichen Aussehen und leistungsstarken 1.4 ECOTEC Turbomotor (110 kW/150 PS) eignet sich ADAM ROCKS S ideal für schnelle und sportliche Ausflüge. Ein speziell eingestelltes Sportchassis (15 mm niedriger als beim ADAM ROCKS) und eine direkte, sportliche Steuerung erhöhen den Fahrspaß, vor allem auf sich schlängelnden Landstraßen. Ein besonders leistungsstarkes Bremssystem und ein ausschaltbares ESP-System bieten anspruchsvollen Fahrern die Möglichkeit, alles aus dem robusten Mini-Crossover herauszuholen. Wie bei jedem ADAM bietet Opel für das Interieur dieses Neuwagens eine umfangreiche Palette von Ausführungen und Personalisierungs­möglichkeiten an.

Opel Corsa OPC: reine OPC-Passion – kräftig, schnell, athletisch

Das schnellste Modell der neuen Corsa-Generation kombiniert kompromisslose Sportlich­keit mit hervorragenden Leistungen. Der ca. vier Meter lange Kraftprotz imponiert durch seinen 1,6-l-Turbomotor mit 152 kW/207 PS und einem Drehmoment bis 280 Nm, durch das wendige Fahrverhalten und – schließlich, aber nicht zuletzt – durch seinen sportlichen Look. Dennoch verfügt auch diese Ausführung über das für den Corsa typische geräumige Interieur und den hohen Komfort. Corsa-Fahrer, die auf der Suche nach noch mehr Sportlichkeit sind, können das OPC Extreme Performance Pack bestellen. Mit diesem Paket, das unter anderem ein mechanisches Sperrdifferential, 18’’ Reifen und ein Brembo-Bremssystem umfasst, ist der neue Corsa OPC perfekt für die weltweit schwerste Rennstrecke, die Nordschleife des Nürburgrings, ausgestattet, wo er entwickelt und ausführlich getestet wurde, aber auch für den normalen Stadtverkehr.

Zusammenfassung

Beginn einer neuen Ära: Belgische Premiere für den Opel Astra Fünftürer und Sports Tourer

Der Stand von Opel auf dem 94. Brüsseler Autosalon (vom 14. bis 24. Januar 2016) ist ein deutliches Beispiel für die beschleunigte Modelloffensive der Marke mit dem fünftürigen Opel Astra, der zum ersten Mal in Belgien vorgestellt wird, neben Neuwagen wie Opel KARL, Opel ADAM ROCKS S und Opel Corsa OPC ...

Neuer Opel Astra

Neuer Opel Astra – auf einen Blick

Opel und die Kompaktklasse – das ist eine Erfolgsgeschichte, die bereits 1936 mit dem ersten Kadett begann und nun in elfter Generation mit dem neuen Astra fortgesetzt wird. Bis heute verließen mehr als 24 Millionen Kadett und Astra die Werkshallen ...

Neuer Opel Astra Sports Tourer

Fit for Job & Family: Der Opel Astra Sports Tourer feiert belgischen Premiere

Opel schreibt die Erfolgsgeschichte seiner Kompaktklassemodelle auf dem Brüsseler Autosalon (10. bis 24. Januar) mit gleich zwei Kapiteln fort: Die Fließheck-Version der neuesten Astra-Generation feiert hier ihren ersten Auftritt für das belgische Publikum – und auch der neue Astra Sports Tourer hat belgische Premiere ...

Opel OnStar

Opel OnStar: Der neue Standard bei Fahrzeugsicherheit und Vernetzung

Opel OnStar macht das Autofahren in Europa nicht nur angenehmer, sondern vor allem sicherer. Der persönliche Online- und Service-Assistent wird sukzessive in den Pkw-Baureihen der Marke Einzug halten. Die neueste Generation des Opel Astra, die im September 2015 auf der IAA in Frankfurt Premiere feierte...

Neuer Opel KARL

Neuer Opel KARL – auf einen Blick

Außen klein und dabei so geräumig, eine selbstbewusste Erscheinung und dabei so grundvernünftig – so sieht ab Juni 2015 der Einstieg in die Opel-Welt aus. Der Name des Newcomers? Ganz einfach: KARL. Der Kleinstwagen entstand auf dem berühmten weißen Blatt Papier ...

Opel ADAM ROCKS S

Der ADAM ROCKS S: Mehr als ein schnelles Abenteuer

Alles außer niedlich und schon gar nicht langsam – so stellt sich der neue Opel ADAM ROCKS S vor. Von außen zeigt der ADAM ROCKS S seinen rauen, männlichen Charme auf 3,75 Metern Länge; unter der Motorhaube schlägt das Herz des durchzugsstarken 1,4 Liter-Turbos mit 110 kW/150 PS ...

Neuer Opel Corsa OPC

Neuer Opel Corsa OPC – auf einen Blick

Das schnellste Familienmitglied der neuen Corsa-Generation verbindet kompromisslose Sportlichkeit mit bester Alltagstauglichkeit. Das rund vier Meter kurze Kraftpaket begeistert mit seinem durchzugsstarken Turbotriebwerk mit 152 kW/207 PS, dem agilen Handling und nicht zuletzt durch seinen sportlichen Look ...

Kontakt